Die österreichische Sopranistin

Iris Holzer schloss ihr Studium

am Vienna Konservatorium 

mit Auszeichnung ab. Die Komödienschule Porcia wurde zum fruchtbaren Boden für ihr komödiantisches Talent und ihre großartige Bühnenpräsenz. 

 

Die Sopranistin verfügt über ein umfangreiches Repertoire, das sie in zahlreichen Konzerten und Aufführungen als Mitglied des Mozartensembles Luzern und des Ensembles Musica Orphicus, als auch in Zusammenarbeit mit Promusica Carinthia, dem Carinthischen Sommer, den Aspacher Festspielen, dem Klassikfestival Kirchstetten, dem Razumovsky Ensemble, dem Kleinen Wiener Operntheater, dem Wiener Operettenensemble, Classic Art Vienna, sowie dem Orchester Alt Wien (Sound of Vienna) regelmäßig präsentiert. 

 

The austrian soprano Iris Holzer graduated with honors from the Vienna Conservatory. Porcia,  the comedy school, became a fertile ground for her comedic talent and stage presence.

 

The soprano has an extensive repertoire, performing in numerous concerts as a member of the Mozart Ensemble Lucerne and the ensemble Musica Orphicus. Collaborations include Promusica Carinthia, the Carinthian Summer, Aspacher Festival, Klassikfestival Kirchstetten, the Razumovsky Ensemble, the Small Viennese Opera Theatre and regular performances for the Wiener Operettenensemble, Classic Art Vienna and the Orchestra Alt Wien (Sound of Vienna). 

 

Iris Holzer

Sopran

  Für den Inhalt verantwortlich: Iris Holzer                                                                                Fotocredits: Anton Nachev, Alexander Pichler, Youtube/ Tonaufnahmen: Thomas Holzer                                     Youtube/ Fotocredits: Anton Nachev, Alexander Pichler, Klemens Ropatsch, Siegfried Ortner